Schreiben & Wandern in der Steirischen Krakau

der Sommertermin 2010 steht fest:  15. – 18. Juli 2021

Schreiben mit Aussicht

Was?: Wir bringen Körper und Geist in Bewegung, ausgesuchte Wanderrouten sind unser Erholungs- und Schreibraum. Wir inhalieren den Duft der Lärchen und Zirben, lauschen dem Rauschen der Bäche, lassen den Blick über das Panorama gleiten. Für Schreibeinheiten halten wir bewusst inne. Wir geben uns die Erlaubnis, in Ruhe hinzuhören, hinzuschauen und in Worte zu verpacken, was auftaucht, was ausgelöst wird. Alles ist uns Material, für Innenreisen oder fiktive Erzählungen. Wir schreiben Impulstexte aus dem Augenblick, aus der Freude, ohne Wertung.

Für wen?: Für alle, die sich gerne in der Natur aufhalten und Steigungen und Abstiegen auf markierten Wanderwegen mit Bewegungsfreude entgegenblicken. Für alle, die gerne Ausdruck im Schreiben suchen, egal, ob geübt oder nicht. Herzlich willkommen sind Neugierde und Offenheit, sich in einem Setting abseits des „normalen“ Schreibplatzes auf das Schreiben einzulassen und die Natur als Motivgeberin zu begrüßen.

! WICHTIGE DETAILS zum Schreiben und zum Wandern

Schreiben und Wandern Krakau

Dauer:
Start: Donnerstag, 19.00 Uhr, Abendessen im Gasthof Schallerwirt, Krakau
Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

Finanzieller Ausgleich: Wanderführung & Schreibanleitung € 265,– (exkl. Unterbringung & Verpflegung)

Anmeldung & Fragen zum Programm:
Petra Schwiglhofer: petra.schwiglhofer@gmail.com
Anmeldeschluss tba
So zu diesem Termin mindestens 3 Personen verbindlich angemeldet sind, wird das Seminar durchgeführt.
Die Zimmer (beschränktes Kontingent da Hochsaison) werden nach erfolgter Anmeldung & Reservierung vergeben.

Unterbringung:
Gasthof Schallerwirt
8854 Krakau, Krakauhintermühlen 55
Zimmerreservierung und Abrechnung erfolgt selbstständig durch die Teilnehmer*innen, direkt bei unserem Gastgeber, Schallerwirt Joseph Schnedlitz
info@schallerwirt.at | www.schallerwirt.at
Halbpension im DZ / Person / Tag inklusive aller Abgaben: € 55,– also für 3 Nächte € 165,– (Preise für 2021 noch nicht bestätigt)

 

Stimmen von Teilnehmerinnen

„… Meine Lust am Wandern hat sich vertieft, meine Lust am Schreiben ist aktiviert. Petra hat uns sicher und achtsam durch nahezu unberührte Natur geführt und uns an traumhaft schönen Plätzen mit kreativen Impulsen zum Schreiben motiviert. Diese Verbindung war für mich genial …“ (Ruth S.)

„… Die Tage vergingen viel zu schnell, aber auch in der kurzen Zeit wurde meine Lust am Schreiben wieder geweckt. … Schreiben in der Natur, Geschriebenes mit anderen teilen, miteinander lachen und manchmal ein paar Tränen spüren, ich kann mir kaum Schöneres vorstellen …“ (Renate T.)

„Das Schreiben und Wandern-Seminar bei Petra war ganz wunderbar. Mit viel Witz und einer großen Portion Einfühlungsvermögen hat sie uns an magische Orte in der unfassbar schönen Natur der steirischen Krakau geführt, uns sanft aus unseren Komfortzonen gelockt und ganz neue Worte in uns geweckt. Ein Wochenende voller Inspiration und Herzenswärme in der Natur …“ (Barbara R.)

Impressionen