INNEHALTEN

in Wort und Klang

„Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen
und, wenn es möglich zu machen wäre, einige
vernünftige Worte sprechen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Diesen Impuls greifen wir voller Vergnügen auf.
Heidi Clementi und ich möchten euch mit persönlichen Kreationen und Arrangements für einen Augenblick den Alltag verzaubern.
Wir laden euch ein, in diesem Jahr der Veränderung, der Neuanfänge, immer wieder kurz „innezuhalten“, die Poesie der Worte auf euch wirken zu lassen und in den Gesang miteinzustimmen.

Mit Anfang Februar bis zum 1. Adventsonntag präsentieren wir jeden Donnerstag (abends) Wortklänge – Texte, Fotos, Klänge, Lieder.
Mal schaun wohin uns die Reise führt.

INNEHALTEN – lesen, lauschen und mitsingen, in Verbundenheit genießen.

Wir freuen uns auf euch!

****************************
Wer für das Projekt „Innehalten“ gerne einen finanziellen Ausgleich geben möchte, ein herzliches DANKE!
Easybank
Mag. Petra Schwiglhofer
IBAN: AT02 1420 0200 1206 0204
BIC: BAWAATWW
****************************
Alle Fotos und Texte, wenn nicht anders angegeben, © Petra Schwiglhofer
****************************

Wortklang 17
26.5.2022

Fremde Eile
Wolkenbausche zischen
über den blauen Himmel
energisch aufgeplustert
wissen, sie müssen
weiter.
Ich werde ganz ruhig
darf bleiben
die Augen verschließen
sich der Eile.
Gelassenheit
schlendert wiegend
durch
meinen Körper.

***************

Liederkette: AEIOOU, Dobru noc, Yoik
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 16
19.5.2022

geSICHtet

Die Sonne wächst aus der Erde
leuchtet
dem Grün
leuchtet
dir ins Gesicht
DIR
die du stehst im Licht

***************

Liederkette: Ali, Ali Ali, Joi Mamo, Ho ho watane
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 15
12.5.2022

„wehborstig“

Die Traurigkeit
kratzt
wie ein raues Handtuch
auf der Wange.
Die Haut
schimmert
rot,
die Augen auch.

Die Traurigkeit
kratzt
wie ein rauer Teppich
auf den Fußsohlen.
Die Zehen
ziehen
sich zurück,
das Herz auch.

***************

Liederkette: Jadanduia, round and round, Schlernhexen
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 14
5.5.2022

Dreierlei-Geben

Gibt es nicht
gibt‘s nicht.
Es hat’s
nur noch nicht
g’eben.

Gibt es nicht
ist die Aufforderung
es zu machen.
Dann gibt es es,
das nicht
ist weg.

Gibt es nicht
ist eine Maske.
Geht doch nicht
ist ein Kostüm.
Beide aufbewahrt
in der Verkleidungskiste.
Es macht Spaß
sie anzulegen,
aber sie bringen
uns nicht weiter!

***************

Liederkette: Hollerbusch
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 13
28.4.2022

Warteschleife
Ich warte nicht elegant,
sondern ganz ohne Stil
sitz zerrupft im Eck‘
starr auf die Tür
wie auf ein Krokodil.

Ich folge völlig unsouverän
jeder Minuten von Strich zu Strich
knete die Finger
wipp mit den Zehn.

In mir schimpft die Bitterkeit
schlägt unbeholfen Wellen
fühl mich übersehen
allein weit und breit.

Ich warte nicht elegant,
sondern ganz ohne Stil
sitz zerrupft im Eck‘
starr auf die Tür
wie auf ein Krokodil.

***************

Liederkette: Der Ihrige, Maienwind, Wanne ou ou weanna
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 12
21.4.2022

Tanzender Baum
rollt meine Perspektive
windet meine Gedanken
aus

Tanzender Baum
zwirbelt meine Mundwinkel
schraubt meine Stimmung
hoch

***************

Liederkette: Ja helo Malenka, Fambanaje, Aba deli delo, Roma Lied
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 11
14.4.2022

Grün
Gierig sprießt das Grün
rinnt mir ins Gesichter
tropft mir ins Gemüt
das Leben süß

Genüsslich schlecke ich
die saftige Farbe
schnalze mit der Zunge
die Lippen süß

Genug, sage ich
so einfach geht’s nicht
Schluss mit Honiglecken
ab ins bittere Grau

Doch das Grün
grinsend grüßt
und küsst
mir Hals und Mund
das Lachen süß

***************

Liederkette: Spiraling into the center, Gyu wani, Hörst du die Stille
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 10
7.4.2022

Dennoch

Es geht, zu denken
Gedanken, die
noch vor ein paar Monaten
undenkbar waren.

Es geht, zu gehen
Wege, die
noch vor ein paar Monaten
unbegehbar waren.

Es geht, zu spüren
Wunden, die
noch vor ein paar Monaten
unspürbar waren.

Es geht, zu weinen
Tränen, die
noch vor ein paar Monaten
heimlich weggewischt wurden.

Es geht, vorzustellen
Szenarien, die
noch vor ein paar Monaten
unvorstellbar waren.

Es geht, zu lieben
mit Leib und Seele,
das Leben.
Dennoch.

***************

Liederkette: Helai helai, der Feine Jodler, Aykoo namilio
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 9
31.3.2022

Gewinn des Tages
HEUTE
Jackpot im
JETZT
Zusatzzahl
LICHT
Ziehung abgeschlossen
DANKE

***************

Liederkette: I am of the, Minabilu, La la we qawu
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 8
24.3.2022

Der Bote
Wenn der Frühling
Die Wünsche
Aus der Seele pflückt
Und als Knospen
An die Sträucher hängt
Und als Blumen
Auf die Wiese streut
Und als Blätter
An die Bäume malt

Wenn der Frühling
In die Luft
Süße Düfte webt
In das Licht
Strahlenden Glanz poliert
In das Herz
Erfrischenden Rhythmus summt

Wenn der Frühling
Unsere Wangen streichelt
Damit wir aufblühen
Uns zeigen in bunter Pracht
Klatscht alles in mir
Beifall

***************

Liederkette: Draußen steht ein Sommerbote, Hui Hodaro, Bleibet hier, Ya Habibib
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 7
17.3.2022

Fall
dir selbst
in die Arme.
Sie wiegen
dich
in Liebe.

***************

Liederkette: Shaddai, Ide weré weré, Cukoo
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 6
10.3.2022

Sonnenfenster
Der hungrige
Atem schnappt
sich die Luft

Die eisige
Luft knistert
im Haar

Das dünne
Haar wirft
sich in den Wind

Der kräftige
Wind schiebt
der Sonne
ein Fenster

***************

Liederkette: We mami solo, Ana Elna, Neese Galia
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 5
3.3.2022

Auf.bruch
Heut‘ Morgen der Vogelgesang
rührte mich zu Tränen
vielleicht weil es nach Frühling klang
nach Aufbruch und nach Sehnen.

Doch vorerst knarrt in klirrender Kälte
die Stimme des Bruches.

Umgebrochene Bäume
Unterbrochene Beziehungen
Ausgebrochene Kriege
Durchbrochene Tabus
Verbrochene Vergehen
Gebrochene Versprechen
Zerbrochenes Vertrauen
Aufgebrochene Wunden
Eingebrochene Zuversicht

Doch das Auf kommt nach dem Bruch.

Denn auch Begrenzungen brechen ein
Denn auch Vorstellungen brechen aus
Denn auch Veränderungen brechen durch
Denn auch das Herz bricht weit auf

Auch das schwang
im Vogelgesang
und rührte mich.

***************

Liederkette: Nigum, om mani peme Hung, Through the eyes of Love
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 4
24.2.2022

Vom Kommen und Gehen

Von weit bin ich hergekommen
Vieles ist zusammengekommen
jetzt ist es Zeit anzukommen
denkt mein Kopf benommen
Mein Herz reagiert beklommen
spürt, das wird nie vorkommen
nie werd ich sein vollkommen angekommen
es wird immer dazu kommen
weiterzugehen

***************

Liederkette: Dia dai do, Soleram, Singeigeigei, Been travelling a day
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 3
17.2.2022

Sonnenschattenseiten
Heute lungerte ich in der Sonne rum
Ich wollte sie nicht ziehen lassen
Konnte ihre Wärme nicht verlassen
Schob meinen Körper immer wieder in ihr Licht
Heute lungerte ich in der Sonne rum
Es war wundervoll

Heute lungerte ich in der Sonne rum
Den Schatten hab ich links liegen lassen
Sei nicht traurig, ich hab dich nur kurz verlassen
In ein paar Monaten laufe ich dir nach
Dann lungere ich im Schatten rum
Es wird wundervoll

***************

Liederkette: Sunrise over the mountain – Momo’s Lied
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************

Wortklang 2
10.2.2022

Herzerlspur                              

Du machst deinen Schritt
Du machst einen Schritt
Du ziehst eine Spur
Du ziehst deine Spur
Du schaust zurück
siehst Herzerln am Boden
Du schaust voraus
spürst Glucksen im Bauch
Du vertraust deinem Schritt
Du vertraust deiner Spur

***************

Liederkette: I am here, Senzenina, Schönheit
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

 

 

 

 

****************************

Wortklang 1
3.2.2022

Guten-Morgen-Licht
liegt über der Stadt
berührt Bäume und Wiesen
streichelt Haut und Herz
sucht Verbündete
zum kreativen Spiel
findet sie
überall
selbst im Gebüsch.

***************

Liederkette: Nigum, la illaha, Die Felder
Heidi Clementi (inkl. Liedertexte)

****************************